Gehe zur Navigation

Neue Klaviere

K-Serie

Kawai Logo Kawai Logo Future

Jedes Kawai Klavier wird mit größter Sorgfalt und immensem Fachwissen geschaffen. Die Klavierbauer selektieren aus den besten Materialien die Teile, die letztlich für den Bau eines hochwertigen Klavieres verwendet werden. In einer perfekten Mischung aus modernster Fertigungstechnologie und traditioneller Klavierbaukunst wird dann jedes einzelne Klavier geschaffen. Jedes Instrument verkörpert den hohen Qualitätsanspruch unseres Unternehmes, das seit drei Generationen von Mitgliedern der Familie Kawai geprägt und geleitet wird.

Kawai K-15E

Kawai K-15E

Der preisgünstige Einstieg in die Tastenwelt.

110 cm

Spezifikation K-15E

Kawai K-200

Kawai K-200

Das moderne Instrument für die ganze Familie

Das neue Design und das überarbeitete Klangkonzept des K-200 überzeugen beim ersten Akkord. Die Millennium III Mechanik aus ABS Karbon reagiert auf jede Nuance des Anschlages, der massive Resonanzboden aus selektiertem Fichtenholz transportiert den warmen runden Ton dieses Instrumentes.

Das K-200 ist das ideale Instrument für die Familie und den privaten Unterricht.

Spezifikation K-200

Kawai K-300

Kawai K-300

Modernes Design für die Generation von heute

Das neue K-300 basiert auf dem in vielen Ländern der Erde preisgekrönten K-3. Aber selbst Gutes kann noch verbessert werden. Die Holzkonstruktion wurde auf 5 Rasten erweitert, die Gussplatte mit 2 Plattenstützschrauben noch fester mit der Rahmenkonstruktion verbunden. Das Ergebnis ist ein noch vollerer und runderer Klang, der durch den massiven Resonanzboden perfekt verstärkt wird. Verlängerte Tasten und die unvergleichlich präzise Millennium III geben die bestmögliche Kontrolle beim leisesten Pianissimo und stärksten Forte.

Spezifikation K-300

Kawai K-500

Kawai K-500

Klangfülle und moderne Eleganz

Mit seiner Höhe von 130cm gehört das K-500 in die Gruppe der Schulklaviere. Seine starke, solide Konstruktion mit dem großen massiven Resonanzboden aus Fichtenholz erzeugt einen äußert kraftvollen und warmen Klang. Technische Finessen wie eine Duplex-Skala und der Neotex- Tastenbelag, die aus dem Kawai Flügelbau bekannt sind, erhöhen beim K-500 das Klangspektrum und die das Spielgefühl. Verlängerte Tasten und die Millennium III Mechanik, die im Klavierbau neue Standards gesetzt hat, garantieren eine exzellente Kontrolle des Anschlages.

Das K 500 ist das ideale Instrumente für den ambitionierten Pianisten und den Unterricht und Begleitung in Schulen und Konservatorien.

Spezifikation K-500

Kawai K-600

Kawai K-600

Kraft, Ausdruck und Eleganz

Unzweifelhaft gehört das K 600 in die Klasse der Konzertklaviere. Denn die Größe des massiven Fichtenresonanzbodens von 1,5 m² kann es sicher schon mit einem Stutzflügel aufnehmen. Seine gewünschte Wölbung wird durch 12 Rippen in Form gehalten. Alle technischen Details, die bei den „kleineren“ Klavieren der K-Serie zu finden sind, sind selbstverständlicher Bestandteil des K-600.

Als Vortragsinstrument in kleinen Sälen, für die Korrepetition und den Unterricht an Konservatorien und Musikschulen ist das K-600 das ideale Instrument.

Auch verfügbar als Modell K-600 AS - mit Sostenuto-Mittelpedal

Spezifikation K-600

Kawai K-800 AS

Kawai K-800 AS

Der Flügel unter den Klavieren

Jeder Pianist träumt von einem Flügel. Doch dort wo die räumlichen Gegebenheiten die Aufstellung eines Flügels nicht erlauben, ist der richtige Einsatzort für das K-800. Die Form des Spieltisches, die Tastenklappe, das große Notenpult, nicht zuletzt das Sostenuto-Pedal und die wunderbare Klangfülle geben dem Pianisten das Gefühl an einem Flügel zu sitzen nahezu perfekt wieder.

Das K-800 ist sicher die schönste Alternative zu einem kleinen Flügel.

Spezifikation K-800 AS

AnyTime

Kawai Logo AnyTime Kawai AnyTime Steuereinheit Kawai AnyTime Piano

Zu jeder Zeit

Der Aufprall der Hämmer auf die Saiten versetzt diese und den Resonanzboden in Schwingung. So entfaltet sich der warme, natürliche und unverwechselbare Klang eines akustischen Klaviers. Diese enthusiastische Ausdrucksform ist aber nicht immer willkommen. Es gibt immer wieder Situationen und Umgebungen, in denen das Klavierspiel als störend empfunden wird. Wenn beispielsweise Kinder Tonleitern üben, während andere Familienmitglieder in aller Ruhe fernsehen möchten. Selbst das Spiel eines ruhigen Chopin Präludiums kann - nach einer gewissen Dauer - den ein oder anderen Nachbarn stören.

Wie es funktioniert finden Sie unter folgenden Links:

Kawai K-500 ATX2-f

Kawai K-500 ATX2-f

Resonanzboden Lautsprecher System - f wie forte

Das integrierte Resonanzboden Lautsprecher System ermöglicht beim K-500 AnyTimeX2-f die digitalen Klänge auch ohne die Verwendung eines Kopfhörers zu hören. Kombinieren Sie z.B. einfach den akustischen Klang mit den digitalen Klängen oder spielen Sie mit dem Klavier zu MP3 Songs, die Sie auf einem angeschlossenen USB Stick abspielen. Durch den Einsatz eines Transducers werden Schwingungen auf den Resonanzboden übertragen, der damit zum Lautsprecher wird. Die digitalen Klänge erleben hiermit eine neue natürliche Räumlichkeit.

Eine fantastische Erweiterung der neuen AnyTimeX2 Hybrid Piano Serie von KAWAI.

Spezifikation K-500 ATX2-f

Bänke und Zubehör

Denken Sie daran, dass richtiges und bequemes Sitzen eine wichtige Voraussetzung für unbeschwertes Musizieren ist. Qualitativ gute Sitzmöbel sind daher unverzichtbar.

Bei uns, als Ihrem Fachhändler, finden Sie eine Auswahl an Sitzgelegenheiten und auch anderes Zubehör wie zum Beispiel Leuchten für Flügel und Klaviere, Metronome, Notenständer, Untersetzer zur Schonung kostbarer Fußböden oder Tastenläufer zum Schutz der Klaviatur, außerdem Hüllen in allen Varianten für Ihr Instrument.

Siehe auch Finanzierung und Miete.

Produktinfos unserer Vertretungen finden Sie hier:

Von: https://merz-klaviere.de/neu/neue_klaviere.php